Direkt zum Inhalt

EUSEM/DGINA Kongress 2022 in Berlin

Kongressbeginn

Vom 15.10. - 19.10.2022 waren 9 Notfallinitiativler:innen auf dem EUSEM&DGINA-Kongress im Citycube Berlin.

 

Durch die Zusammenlegung des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) und der europäischen Gesellschaft für Notfallmedizin (EUSEM), haben wir in den vier Tagen viele spannende Sessions und Vorträge von Speakern aus ganz Europa bzw weltweit besuchen können. 

Auch den ein oder anderen Star aus der deutschen #FOAM-Szene und POCUS-Koryphäen konnten wir hautnah kennenlernen. ;)  

youngDGINA-Treffen auf dem Kongress
youngDGINA-Treffen 

Im Anschluss an die youngDGINA AG-Sitzung am Sonntag fand noch ein kleines ConECT-Vernetzungstreffen der anwesenden Notfallinitiativen/AGNs statt, auf dem die weitere Zusammenarbeit und Pläne für das nächste Jahr besprochen wurden.

 

Das Highlight für alle war wohl das youngDGINA Bar-Fest. In einer angemieteten Bar war bei guter Stimmung alles zu finden, was das Notfallmedizin-Herz begehrt und so richtig Freude macht. Zwischen Sonogeräten, SALAD-Simulatoren (=Suction-Assisted Laryngoscopy and Airway Decontamination) und der Theke wurden Kontakte in der Welt der jungen deutschen Notfallmedizin geknüpft. Visuelle Eindrücke dieses legendären Abendes sind auch auf Twitter unter dem Hashtag #brfst zu finden. :)

Berlin, Berlin...

 

Die Energie für lange Kongresstage bezogen wir maßgeblich aus dem Barista-Espresso von der Industrieausstellungsfläche und auch der eine oder andere Döner und Currywurst durften in Berlin natürlich nicht fehlen.

 

Mit spannenden Inputs aus der europäischen Notfallmedizin und Vorfreude auf die nächsten Kongresse fuhren wir wieder zurück nach Heidelberg und starten motiviert ins Wintersemester.